0

Unser Newsletter!

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.

Philipp Blom, Die Unterwerfung

Lebte der Mensch in seinen Anfängen zwar von, aber mit der Natur, so hat er sich seit mehreren tausend Jahren die Natur unterworfen und beutet diese im Laufe der Zeit immer weiter aus. Besonders die Europäer haben sich diese Maxime zu eigen gemacht. Kolonialismus, Geschäftemacherei, Wohlstandsstreben, all dies hat die Ressourcen zur Neige gehen lassen und uns an den Rand des Abgrunds gebracht. Denn nur, wenn wir wieder lernen mit der Natur zu leben, haben wir eine Chance auf ein Überleben.

Anfang und Ende der menschlichen Herrschaft über die Natur
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783446274211
28,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb